Heilpraxis Glücksraum

Mobil: 0173/77 464 90

 

Adresse:

Liebfrauenstraße 15 a

53757 Sankt Augustin

 

Nach wie vor und besonders wo es angebracht ist behandele ich gerne in Hausbesuchen

 

Diplom-Psychologe, Heilpraktiker, Stress- & Trauma-Therapeut, Ernährungs- & Gesundheits-Therapeut Michael Pilliger
Diplom-Psychologe, Heilpraktiker, Stress- & Trauma-Therapeut, Ernährungs- & Gesundheits-Therapeut Michael Pilliger

Stärkende Gedanken verankern

Ihre leichte und kraftvolle Wirkung

Wie fühlt es sich an, wenn Sie jetzt z. B. denken „Ich bin wertvoll!“? Was konkret spüren Sie in Ihrem Körper oder in Ihren Gefühlen, wenn Sie jetzt denken „Es macht keinen Unterschied, ob es mich gibt oder nicht!“?

Gedanken machen viel! Sie beeinflussen unsere neurologischen, hormonellen Abläufe; sie wirken konkret in unseren Organen, in den Vorgängen unserer Physiologie. Wir denken pro Tag ca. 60.000 Gedanken. Die meisten sind uns unbewusst. Wollen Sie auch wie ich mehr und mehr stärkende Gedanken denken? Dann lassen Sie uns an diesem Abend in spielerischer Form Überzeugungen und Glaubenssätze zu verankern beginnen, die uns gut tun, stärken und unsere Möglichkeiten entwickeln.

 

Die Abende „Oase des Wohlseins, der Heilung und Stärkung“ haben jeweils  drei Abschnitte von ca. 40 Minuten:

a) Ankommen, Entspannen, Wohlfühlen

b) Elemente der Heilung

c) Ansätze zur Potentialentfaltung

 

a) Ankommen, Entspannen, Wohlfühlen:

mittels spielerischer Techniken, die unseren Gedankenstrom beruhigen und relativieren, mittels Entspannungstechniken, OSFLOW®, EnerBalance®, PowerTube®, BEMER®, etc.;

b) Elemente der Heilung:

Wir spielen mit schwächenden Sätzen wie z. B. „Ich bin dumm!“ oder „Ich kann nichts!“. Wir erlernen eine Umgangsweise mit solchen selbst-abwertenden Gedanken, die Sie auch im Alltag anwenden können. Wir lösen ein Stück von der emotionalen Macht solcher Sätze.

c) Ansätze zur Potentialentfaltung:

Jetzt wird der innere Raum eines jeden offener und bereiter sein, neue stärkende Sätze zu formulieren: „Ich bin klug!“ oder „Ich bin kompetent!“. Jede/r skizziert dann eine praktische Umsetzungsstrategie für den Alltag, solche selbst-stärkenden Überzeugungen und Glaubenssätze in das eigene Denken und Fühlen und Handeln hinein zu übersetzen und zu verankern. Und wir lernen eine Methode, damit diese leicht ihre Kraft entfalten.

 

 

MIT: Michael Pilliger

WANN: Do, 10. September 2015, 19-21 Uhr

PREIS: kostenfrei

ORT: NAVISANA-Heilzentrum, Emil-Schreiterer-Platz 7, 50858 Köln-Weiden